Derby




HSV heute gegen St. Pauli


Es scheint ein Fluch über der Partie zu liegen. Zuerst Tonnen von Nie- derschlägen, so dass das Spiel abgesagt werden musste. Heute nun Schnee und die unangenehme Tatsache, dass meine Tochter hingehen wird (Karte zu 77 Euro!), während ich leider nicht kann. Ein Trauer- spiel.

Das Hinspiel war ein Trauerspiel, kein Kampf, keine Stimmung. Es war ein friedliches Dahingeplätscher, für das ich zum Glück nicht auch noch Eintritt bezahlen musste. Natürlich gehe ich nicht zum Millerntor, nicht einmal dann, wenn der HSV dort antritt (nur aufn Dom). Ich machte Public Viewing in der HSV-Arena. Der HSV hatte es nicht für nötig be- funden, anständige Video-Leinwände aufzustellen. So mussten wir mit den kleinen Videotafeln über Nord und Südtribühne vorliebnehmen.




Public Viewing: Das Millerntor im Volkspark. Kurz vor Beginn der 2. Halbzeit des BL-Spiels St. Pauli-HSV 1:1 (Saison 2010/11) In der Zeitung stand anschließend, die Partie hätte etwas von "Ringelkiez mit Anfassen" gehabt.


Das Spiel hatte, wie gesagt, auch nicht mehr verdient. Es war nicht viel mehr als ein besseres Freundschaftsspiel gewesen und endete fast vereinbarungsgemäß 1:1. Es erinnerte mich an das Weihnachtsmatch 1970. Da St. Pauli seit Bestehen der Bundesliga nicht eine einzige Saison in der besten deutschen Fußballliga gekickt hatte (was soweit ganz in Ordnung war) wurde das Derby schmerzlich vermisst. So ver- einbarte man in aller Freundschaft für den 27. Dezember 1979 ein Der- by-Ersatzmatch.



Achtung! Nicht wegwerfen! stand auf der HSV-Post zum Freundschaftsspiel des HSV gegen St. Pauli 1970. Habe ich also aufbewahrt. Wer wollte damals schon St. Pauli sehen? Um Anreiz zu bieten, verloste man 100 Eintrittskarten für das Musical HAIR. Da war in jener Zeit mehr los als bei St. Pauli.


Heute geht es hoffentlich nicht wieder so freundschaftlich zu. Jarolim, Westermann, van Nistelrooy und Co., heizt den Paulianern so richtig ein, dass sie die Glocken der Hölle im Volkspark läuten hören, damit ihnen ihr AC/DC-Song ein für alle Mal vergeht. Und Rost, bitte nicht so ein Quatsch wie der Golz damals, sonst schicken wir dich auch für ein paar Jahre in den tiefsten Schwarzwald.




Zum Video Der Patzer von Richard Golz in der letzten Spielminute

Er kostete den HSV den Sieg gegen St. Pauli und zusammen mit einem iro- nischen Interview nach Spielschluss dem Golz seinen Arbeitsplatz im Tor des HSV. Da kennt der HSV keinen Spaß und mit feiner Ironie tut sich der Hamburger sowieso schwer.

Golz war noch jung und er wusste mit der für ihn dummen Situation nicht besser umzugehen. Er spielte dann jahrelang in Freiburg, bevor er als Tor- warttrainer für die Talente zu uns zurückkehrte.




     Rauteklein3  2994 mal geklickt

 zur Startseite von Westkurve Blog F      nach oben




___________

Westkurve Blog F

Volksparkstadion Hamburg


Bundesliga seit 1963



BL-Logo




HSV-Logo-neu3










Oder twitter über Westkurve Blog F







Willkommen



Moin, moin liebe HSV-Fans!

Ich schreibe für Euch und für alle Liebhaber des runden Leders.

Westkurve Blog F wird diejenigen, die sich bereits vor vielen Jahren verliebt haben, besonders ansprechen. Diejenigen, denen stille Erinnerung mehr bedeutet als aktuelle Sensation, denen das Gedenken an Ernst Happel und seine Zeit bei unserem HSV mehr gibt als der Hype um Ketelaer, Lauth oder Zidan.

Ich wünsche
Euch im Blog F der Westkurve
eine gute Zeit!





  Zum Video   der Woche





jeden Freitag neu





Dein ist mein ganzes Herz








Archiv



- HSV meine Perle -
Spieleröffnung beim HSV



HSV - Real Madrid Volksparkstadion 1980




Volksparkstadion † 1998  Abriss Osttribüne


Video von




Suche im Blog







HSV-Logo-neu3





















Tabelle


wird am Sonntag aktual.






Nachrichten


HSV atmet auf: Wood und Mavraj melden sich zurück
Mit fünf Toren ist Bobby Wood derzeit der treffsicherste...
27. Mrz, 19:11

Wackelt der 40-Punkte-Mythos?
Während es derzeit in der Bundesliga so aussieht,...
27. Mrz, 14:06

Radokis Kritik am Videobeweis: "... die gehen dann zum Bratwurststand"
Der Video-Assistent rückt immer näher: Schon...
27. Mrz, 12:49

Wegen Kapitänsentzug: Enttäuschter Djourou kritisiert...
Seit Sommer 2013 trägt Johan Djourou das Trikot...
24. Mrz, 13:44

Lasogga stellt die Weichen: HSV siegt im Test
Nach drei intensiven Trainingstagen nutzte der Hamburger...
23. Mrz, 21:02


Kontakt ⋅ RSS Impressum



Copyright



Die Wiedergabe von Text und Bild ist er- wünscht, sie bedarf aber meiner vorhe- rigen Zustimmung!

Für Inhalte von ver- linkten Webseiten übernehme ich kei- ne Gewähr und kei- ne Verantwortung.












Blog F


Online seit:
3431 Tagen

Anzahl Beiträge:
122



Tschüss


Junge, komm bald wieder!
Und Ihr Mädels natürlich auch!


















Besucher des Volksparkstadions
Fast ausverkauft












..Listinus Toplisten



Follow WestkurveBlogF on Twitter



......