Sponsoren




HSV-Sponsor:  SPD-Arena im Volkspark?



Einer der 'Sponsoren', die in den 60er/70er-Jahren in der HSV-Post in- serierten, war die SPD. Der HSV und die SPD von damals? Ob das nun zusammenpasste oder nicht, ich denke mal, jeder Werbepfennig war willkommen. Und der HSV befand sich zudem in einem Abhängigkeits- verhältnis. Schließlich gehörte das Stadion der Freien und Hansestadt Hamburg und die wurde Jahrzehnte nur von einer Partei regiert, genau, von ebendieser SPD.

Also schwang unser Linksverteidiger und Nationalspieler Jürgen Kurb- juhn sein Bein, natürlich sein linkes, schon einmal für den zukünftigen Bundeskanzler Willy Brand.



Gereimte Werbung am besten mit ein, zwei Karikaturen versehen, das war das Nonplus- ultra der Reklamekunst der 60er-Jahre. Hier ein Paradebeispiel aus der HSV-Post vom 18. September 1965 (5:0 gegen Borussia Mönchengladbach)



Die Anzeige war nicht erfolgreich. Der Erhard gewann die 1965er Bundestagswahl. Erst als ihm ein Jahr später sein Koalitionpartner FDP davonlief, musste er abdanken. Willy Brand musste noch ein wenig länger warten. Erst versuchte es Kiesinger mit der ersten großen Koalition.


Was früher die Inserate in der HSV-Post waren, das ist heute ein Sponsoringvertrag mit dem HSV oder sogar ein Vertrag über die Na- mensrechte an der Arena. Wer weiss? In diesem Monat wird in der Hansestadt gewählt. Für die SPD sieht es gar nicht so schlecht aus. Also demnächst vielleicht: SPD-Arena statt Imtech-Arena? Ob das dem Willy Brandt gefallen hätte?




     Rauteklein3  2506 mal geklickt

 zur Startseite von Westkurve Blog F      nach oben




___________



Werbung in der HSV-Post



Mit der Kommerzialisierung des Fußballs ist das so eine Sache. Vielen geht sie zu weit. Herr Hoffmann, Herr Hoeness und sogar die oberen des FC St. Pauli haben das zu spüren bekommen.

Was den Verkauf des Stadionnamens angeht, da bin ich ganz bei den Kritikern. Das 'Volksparkstadion' zu verkaufen, das wäre mit mir nicht gegangen, oder doch nur solange, bis das Stadion abbezahlt ist.

Wer nun meint, früher sei alles besser gewesen, dem sei gezeigt, dass die Raute beim HSV auch früher nicht immer im Mittelpunkt stand.




Diese Broschüre ist ganz klar und eindeutig als HSV-Post zu identifizieren. Große Raute mit der Überschrift HSV-Stadionpost - Offizielles Programm des Hamburger Sport-Vereins vom 14.9.1974 - noch dazu gratis, wirklich null Kommerz





Hier dürfen wir raten. Liegt da Uwe Seeler am Boden? Könnte es irgendetwas mit dem HSV zu tun haben? Oder handelt es sich um eine Werbebroschüre? Weinbrandtrinken als Ausgleichssport? Es ist das Stadionheft vom 18.9.1965 zum Spiel gegen Borussia Mön- chengladbach (ich war 12 jahre alt und sah ein 5:0 gegen den Aufsteiger)



Wenn beim Fußball nicht mehr das Fußballspiel im Vordergrund steht und der HSV als Sportverein nicht mehr erkennbar ist, dann ist für mich die Grenze überschritten. Egal ob 1965 oder 2011.




     Rauteklein3  3007 mal geklickt

 zur Startseite von Westkurve Blog F      nach oben




___________

Westkurve Blog F

Volksparkstadion Hamburg


Bundesliga seit 1963



BL-Logo




HSV-Logo-neu3










Oder twitter über Westkurve Blog F







Willkommen



Moin, moin liebe HSV-Fans!

Ich schreibe für Euch und für alle Liebhaber des runden Leders.

Westkurve Blog F wird diejenigen, die sich bereits vor vielen Jahren verliebt haben, besonders ansprechen. Diejenigen, denen stille Erinnerung mehr bedeutet als aktuelle Sensation, denen das Gedenken an Ernst Happel und seine Zeit bei unserem HSV mehr gibt als der Hype um Ketelaer, Lauth oder Zidan.

Ich wünsche
Euch im Blog F der Westkurve
eine gute Zeit!





  Zum Video   der Woche





jeden Freitag neu





Dein ist mein ganzes Herz








Archiv



- HSV meine Perle -
Spieleröffnung beim HSV



HSV - Real Madrid Volksparkstadion 1980




Volksparkstadion † 1998  Abriss Osttribüne


Video von




Suche im Blog







HSV-Logo-neu3





















Tabelle


wird am Sonntag aktual.






Nachrichten


Olic: "Fußballschuhe an den Nagel hängen"
Auf 238 Bundesligaspiele und 72 Tore für Hertha...
24. Jun, 20:07

"Schlüsselspieler" Wood unterschreibt bis 2021
Nach Aussage von Sportchef Jens Todt ist er ein "Schlüsselspieler...
24. Jun, 18:47

Grindel über Regelvorstoß "irritiert"
Dieser Tage wird viel darüber diskutiert, wie...
24. Jun, 13:01

HSV: Papadopoulos kommt für 6,5 Millionen
Nach der Einigung mit Kaiserslautern über den...
23. Jun, 23:03

Rekordzuspruch! 19 Millionen Zuschauer
Allen Unkenrufen und Kritik an den jüngsten Entwicklungen...
23. Jun, 15:06


Kontakt ⋅ RSS Impressum



Copyright



Die Wiedergabe von Text und Bild ist er- wünscht, sie bedarf aber meiner vorhe- rigen Zustimmung!

Für Inhalte von ver- linkten Webseiten übernehme ich kei- ne Gewähr und kei- ne Verantwortung.












Blog F


Online seit:
3521 Tagen

Anzahl Beiträge:
122



Tschüss


Junge, komm bald wieder!
Und Ihr Mädels natürlich auch!


















Besucher des Volksparkstadions
Fast ausverkauft












..Listinus Toplisten



Follow WestkurveBlogF on Twitter



......